Details

18.10.2017 07:54 Alter: 32 Tage
Kategorie: Sticky-News, Jobs, Standard-News
Von: Katja Bathow-Wels

Medizinische Fachangestellte (m/w) gesucht

Die Verkehrsunfallforschung an der TU Dresden GmbH dokumentiert im Auftrag der Forschungsvereinigung Automobiltechnik e.V. Verkehrsunfälle mit Personenschäden im Großraum Dresden.

Für unser interdisziplinäres Erhebungsteam suchen wir zum nächstmöglichen Termin

eine/n medizinische/n Fachangestellte/n (w/m) in Vollzeitbeschäftigung.

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit im medizinischen Erhebungsteam bei der Datenaufnahme im täglichen Schichtbetrieb, die Befragung von Unfallbeteiligten sowie die Dokumentation der gewonnenen medizinischen Daten. Des Weiteren sollen die gewonnenen Daten für eine Datenbank aufgearbeitet und im Rahmen eines Qualitätsmanagementprozesses bearbeitet werden.

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Medizin mit guten Anatomiekenntnissen und  einschlägiger Berufserfahrung. Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, der Besitz des Pkw-Führerscheins ohne Probezeit und gute PC-Kenntnisse sind erforderlich. Die Bereitschaft zum Schichtdienst wird erwartet.

Wir bieten dem Bewerber die Mitarbeit in einem jungen, motivierten Team, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie eine sehr gute Arbeitsplatzausstattung.

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2019 befristet.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per Email an: bewerbung@vufo.de