Overview of recent academic and general publications by VUFO

As a research institute and development service provider, VUFO regularly publishes not only academic and specialist publications but also contributions to the press and television. These publications can be viewed as PDF files and downloaded for private use.

Publikationen

2008 VDI Konferenz - Simulation realer Unfalleinlaufszenarien der German In-Depth Accident Study (GIDAS)

Der Fokus der technischen Innovationen der Automobilindustrie richtet sich aktuell auf die Entwicklung von sensorbasierten Sicherheitssystemen. Diese Systeme agieren in der Unfalleinleitungsphase. Um diese vorkollisionäre Phase eingehender zu beleuchten, ist eine Simulation des Unfalleinlaufszenarios unter Verwendung der GIDAS Datenbank erforderlich.
Basis dieser Simulation sind zum einen geometrische Informationen der Unfallstelle und zum anderen exakte Unfalldaten aus der GIDAS Datenbank. Die Zusammenführung dieser beiden Informationsquellen bietet die Möglichkeit einer exakten Nachbildung der Unfalleinlaufbewegung aller Beteiligten unter Nutzung der Programme MATLAB® / SIMULINK®. Ergebnis dieser Simulation sind Informationen über die jeweilige geometrische Position, die gefahrenen Geschwindigkeiten und eventuell eingeleitete Manöver der Beteiligten zu einer gewünschten "time to collision" (TTC). Mit diesen Ergebnissen ist es möglich, über "pre crash scatter plots" sinnvolle Sensorgeometrien zu entwerfen oder Effizienzabschätzungen von implementierten aktiven Sicherheitssystemen in Kombination mit Sensorcharakteristika durchzuführen.
Diese Simulation der Unfalleinlaufszenarien kann auf jeden rekonstruierten Unfall der GIDAS Datenbank angewendet werden. Somit bilden die Ergebnisse eine gesicherte Datenbasis für Neu- und Weiterentwicklungen von aktiven Sicherheitssystemen oder Sensorcharakteristika.

Paper_VDI-Konferenz_2008_Erbsmehl_PCM.pdf

 

details for downloading:

file type: PDF
added at: 13.06.2018 14:41
file size: 899.25 kB

Modem: 2 minutes, 8 seconds, ISDN: 56 seconds, DSL: 9 seconds

»