Aktuelles

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und informieren Sie sich hier über aktuelle Entwicklungen bei der VUFO. Erfahren Sie von kommenden Messeauftritten oder erfolgreich durchgeführten Seminaren und schauen Sie zurück auf bisherige Erfolge der VUFO.

Sie wollen Teil des aktuellen Wandels in der Automobil- und Mobilitätswelt sein? Angewendete Forschung und datengetriebene Entwicklung fasziniert Sie?

14.03.2019

Dann suchen wir SIE als wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der Datenanalyse/ SimulationDie Verkehrsunfallforschung an der TU Dresden GmbH ist seit 2005 eine Tochter der TUDAG. Unser Unternehmen ist als...Weiterlesen

Immer mehr Fußgänger und Radfahrer sterben in Sachsen im Straßenverkehr

05.03.2019

Statistisch gesehen sterben etwa alle zehn Tage in Sachsen ein Fußgänger und ein Radfahrer im Straßenverkehr. In keinem anderen Bundesland war die Zunahme der tödlich verunglückten Personen 2018 so groß wie im Freistaat.Henrik...Weiterlesen

"Immer öfter passieren Unfälle aus Unachtsamkeit"

28.02.2019

Ablenkung im Straßenverkehr ist brandgefährlich. Wer nur aufs Handy schaut, kann schnell mal ein Auto übersehen. Wie groß das Problem inzwischen ist, hat Thomas Unger (Bereichsleiter Datenanalyse und Simulation der...Weiterlesen

Release PCM v5.0 format specifications

19.02.2019

Wir freuen uns die neuen "Specifications" des bekannten und häufig verwendeten PCM-Formats (z.B. in der GIDAS-PCM Datenbank) in der Version v5.0 allgemeingültiger und leichter verständlich zu veröffentlichen. Es soll...Weiterlesen

Studierende zu Besuch im Technologiezentrum Fahrzeugsicherheit von Mercedes-Benz

08.02.2019

Die Studenten des Studiengangs „Fahrzeugsicherheit und Verkehrsunfallforschung“, welcher von der DIU in Kooperation mit der VUFO durchgeführt wird, erhielten Ende Januar die Möglichkeit, das weltweit modernste Crashtest-Zentrum...Weiterlesen

Verkehrsgerichtstag

31.01.2019

Auch in diesem Jahr haben sich Verkehrsexperten aus der Politik, Justiz, Wissenschaft und der Polizei rege zu aktuellen Diskussionsthemen auf dem Verkehrsgerichtstag in Goslar ausgetauscht. Die Verkehrsunfallforschung wurde dabei...Weiterlesen

Newsletter 2018/2

15.01.2019

Unseren 2. Newsletter für 2018 können Sie hier herunterladen.Weiterlesen

Verkehrsunfallforschung an der
TU Dresden GmbH

Semperstr. 2a
01069 Dresden

Unfallmeldungen: 0351 / 438989-89
Büro: 0351 / 438989-0
Fax: 0351 / 438989-99
E-Mail: info@vufo.de

Kennen Sie UNIDATO?

Unidato

Kennen Sie DefDesc?

DefDesc