05.03.2019 16:04 Alter: 195 Tage
Kategorie: Standard-News, Sticky-News

Immer mehr Fußgänger und Radfahrer sterben in Sachsen im Straßenverkehr

Statistisch gesehen sterben etwa alle zehn Tage in Sachsen ein Fußgänger und ein Radfahrer im Straßenverkehr. In keinem anderen Bundesland war die Zunahme der tödlich verunglückten Personen 2018 so groß wie im Freistaat.

Henrik Liers (Geschäftsführer der VUFO) gab für MDR Sachsen - Das Sachsenradio Statements zum Thema steigende Unfallzahlen bei Fußgängern und Radfahrern, welche am 04.03.2019 ausgestrahlt wurde.

Die kompletten Artikel finden Sie unter:

https://www.mdr.de/sachsen/verkehrstote-radfahrer-fussgaenger-strassenverkehr-100.html

https://www.mdr.de/sachsen/ursachen-anstieg-unfaelle-strassenverkehr-fussgaenger-radfahrer-100.html