05.06.2019 13:38 Alter: 14 Tage
Kategorie: Standard-News, Sticky-News

ESV2019: TECHNOLOGIE: FÜR EINE SICHERERE ZUKUNFT

Vom 10.-13. Juni 2019 findet in Eindhoven, Niederlande, die „26. International Technical Conference on the Enhanced Safety of Vehicles“ (ESV) statt. Gastgeber der diesjährigen weltweit größten und wichtigsten Konferenz zum Thema Fahrzeugsicherheit ist RDW, die Niederländische Fahrzeugbehörde in der Mobilitätskette. Die ESV wird vom United States Department of Transportation, National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden ESV-Mitgliedsländern gefördert.

Florian Spitzhüttl (Leiter Forschung und Entwicklung) vertritt die VUFO am 13.06.2019 in der Session „Automatisierte und integrierte Crash-Sicherheit“ mit einem Vortrag zum Thema "Calculation of the Point Of No Return (PONR) from real-world accidents."